Wie Radieschen länger knackig bleiben

Wie bei Karotten, lege ich Radieschen in ein Glasschälchen und gebe ein paar Centimeter Wasser dazu.

So kommen sie in den Kühlschrank und bleiben knackig.

Das Radieschengrün schneide ich vorher ab und mache daraus unter anderem Radieschenblätterpesto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s